Termine

Freiluft-Saison beim TC Metelen wird eröffnet: Endlich kann wieder der Schläger geschwungen werden

Viele Aktive des Tennisclubs Metelen (TCM) waren an den vergangenen Wochenenden sehr fleißig um die Tennisanlage wieder in einen optimalen Zustand zu bringen und die Schäden des letzten Sturmtiefs zu beseitigen. Etliche Arbeitstunden beim Instandsetzten der Plätze, viel Geduld beim beim Putzen aller Umkleideräume waren erforderlich, um alles wieder auf Vordermann zu bringen. Folgende Arbeiten wurden bislang durchgeführt:Platz 3 und 4 haben eine neue Beregnungsanlage bekommen, die Elektro-Installation wurde durch eine Fachfirma endlich erneuert, die Flutlichtanlage auf Platz 1 hat neue LED-Strahler erhalten, alle 4 Plätze wurden gesäubert und neue Asche eingebaut, notwendige Ausbesserungsarbeiten am Plaster auf der Terasse wurden erledigt, Restarbeiten sollen dann noch am Freitag, den 13.04. ab 14.00 Uhr durchgeführt werden, bevor es dann am Samstag mit dem Tennisspielen wieder losgehen kann.

Dank an die Mitglieder

Der Vorstand bedankt sich bei allen Aktiven für die tatkräftige Unterstützung und Mithilfe bei den jeweiligen Arbeitseinsätzen: „Wenn die Arbeit auf viele Schultern verteilt wird und alle feste mit anpacken, dann läuft die Frühjahrsinstandsetzung und man sieht dass man was geschafft hat,“ so der Einsatzleiter Ralf Weiß.

Am Wochende ist dann der Startschuß 2018 für die Freigabe der Tennisanlage. Die Freiluft-Saison wird am Samstag, den 14.04. eröffnet. Ab 14.00 Uhr besteht die Möglichkeit das Racket zu schwingen. Alle Mitglieder und die es bald werden wollen sowie die Kinder und Jugendlichen sind zum Eröffnungsturnier herzlich eingeladen. Für die bewirtung mit Kaffee und Kuchen sowie diversen getränken sorgt in diesem Jahr die Mannschaft der Herren 50.